BAUER Elektroanlagen

Unternehmensbeschreibung

BAUER zählt zur Spitze der Unternehmen in der Elektrotechnik deutschlandweit. Das 1911 gegründete und inhabergeführte Elektrounternehmen erwirtschaftet an 12 deutschen Standorten mit rund 1200 Mitarbeitern ca. 173 Mio. EUR Umsatz/Jahr.

Auf dem Gebiet der Elektrotechnik, Sicherheitstechnik, Energietechnik, Gebäudeautomation, Netzwerktechnik, Medientechnik und Erneuerbare Energien werden mittlere und große Bauprojekte wie Einkaufszentren, Büro- und Geschäftshäuser, Hotels, medizinische Einrichtungen, Flughäfen, Bahnhöfe und Industrieanlagen errichtet und betreut.

Darüber hinaus ist BAUER regionaler Stromversorger:
Das Versorgungsgebiet von BAUER erstreckt sich derzeit über das Gebiet von 30 km² und umfasst den Hauptteil der Gemeinden Buchbach und Teile der Gemeinden Velden/Vils, Grüntegernbach und Wurmsham. Zwei Übergabestationen dienen zur Versorgung des Netzgebietes von BAUER.

www.bauer-netz.de

Projekt

BAUER: „100 Jahre elektrische Energie – Versorgung damals und heute“

Freitag, 19. Oktober 2018, 9:00 bis 22:00 Uhr
Buchbach, Kaspar-Graf-Str. 2
Elektrotechnik, Energieversorgung und Mobilität – eine Zeitreise!

© Landkreis Mühldorf a. Inn