Fossile Energie

Fossile Energieträger entstanden über Jahrhunderte hinweg aus Biomasse. Sie reichen vom Erdöl und Erdgas, über Stein- und Braunkohle bis hin zum Torf.

In den Geschichtstagen werden verschiedene Punkte thematisiert:

  • Erdöl und die Perspektiven dieser „Energie aus der Erde“
  • Erdgas, mit dem Fokus auf die Großspeicher bei Bierwang
  • Torf, bezogen auf das Thalhamer Moos und seine ökonomische und ökologische Bedeutung

Übersichtskarte Fossile Energie

Die Gemeinden des Landkreises, die aktiv an den Geschichtstagen mitwirken, sind gelb eingefärbt. Fahren Sie über die Sticker, und Sie bekommen Informationen über Teilprojekte zu fossiler Energie.

Energie aus Ampfing – Gestern, Heute, Morgen

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 16:00 Uhr
Ampfing, Münchnerstr. 15
Vernissage der Ausstellung im Technikmuseum

Großspeicher Bierwang

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 16:00-20:00 Uhr
Unterreit, Holzgaden 5
Besichtigung der Speicheranlage und Blick in die Zukunft
(Vortrag: Frank Holschumacher, stellvertretender Chef bei der Uniper-Speichersparte)

Thalhamer Moos

Sonntag, 28. Oktober 2018, 10:00 – 12:30 Uhr
Treffpunkt Walkersaich Kirche
Von der Ökonomie zur Ökologie. Moore wandeln ihr Gesicht und ihre Funktion.

© Landkreis Mühldorf a. Inn