Energie des Wassers

Wasserkraft wurde jahrhunderteland von Menschen genutzt, um Mühlen, Sägen, Schmiden anzutreiben. Seit knapp 200 Jahren kann Wasserkraft genutzt werden, um Strom zu erzeugen.

Beide Aspekte werden bei den Geschichtstagen aufgegriffen.

 

Übersichtskarte Energie des Wassers

Die Gemeinden des Landkreisen, die aktiv an den Geschichtstagen mitwirken, sind gelb eingefärbt.

VERBUND-Innkraftwerke Jettenbach-Töging und Gars

Sonntag, 21. Oktober 2018, 10.00 -17.00 Uhr
Kraftwerk Töging, Werkstr. 1
Kraftwerk und Innkanal – eine Zeitreise
Vorträge um 13:10 Uhr, 15:10 Uhr und 16:30 Uhr

Freiheit für den Inn

Sonntag, 21. Oktober 2018, 9:30 – 15:00 Uhr
von Jettenbach nach Mühldorf
Radwanderung entlang des Inns

In Bewegung. Kleinkraftwerke auf dem Land

Freitag, 26. Oktober 2018, 15:00 – 20:00 Uhr
15:00 Uhr Start der Bustour am Pfarrstadl Flossing, Annabrunner Str. 11
16:00 Uhr Besichtigung des Sägewerks Baumgartner in Monham
17:30 Uhr Vernissage der Ausstellung mit Musik und Zeitzeugen-Lesungen imPfarrstadl

Frühe Kleinindustrie

Sonntag, 14. Oktober 2018, 13.00.-15.30 Uhr
St. Maximilian und Nussbichl
Schusterschleif und Hammerschmiede werden zum Leben erweckt!

Mühlentag an der Drax-Mühle

Samstag, 27. Oktober 2018, 10:00 -17:00 Uhr
Drax-Mühle Rechtmehring, Hochhaus 5
Führungen, Vorträge, Ausstellungen und Hands-on-Stationen

Mühlenwanderung Jettenbach

Samstag, 27. Oktober 2018, 10:00 – 12:30 Uhr
Treffpunkt Grafengars, Ortsmitte
Eine Wanderung mit Geschichten und Gesang

Hydraulische Widder

Samstag, 20. Oktober 2018, 09:50 Uhr
Polling, Furth 2
Hydraulische Widder – Wasser pumpen ohne Strom!

© Landkreis Mühldorf a. Inn