Ein Tag „AUSZEIT“

„Ein Tag „AUSZEIT“
auf alten Pilgerwegen im Landkreis Mühldorf

„Modernes Pilgern ist in seiner Grundmotivation teilweise mit mittelalterlichem Pilgern vergleichbar: Ihm liegt die Suche nach ganzheitlich verstandenem Heil zu Grunde: Nach Erfülltheit, Beziehung, Gesundheit und Klärung von dem, was unklar, konfliktbehaftet oder ein Mangel im Leben ist.“
(Pilgerpfarrer Michael Schaar, Zürich, in: Handreichung für Etappenleitende beim Pilgertag am 20. Mai 2017 in der Schweiz)

Natur – Kultur – Glaube und Spiritualität sind Eckpfeiler des Pilgerns. Naturerfahrung beim Wandern, Zeit für Kulturdenkmäler, Kirchen etc. und Glaubenserfahrung im gemeinsamen Beten und Singen und mit spirituellen Impulsen bilden die zentralen Inhalte dieses Pilgerweges. Das Pilgern schafft die Möglichkeit, offen zu werden für den Weg nach innen, der uns modernen Menschen durch die Hektik des Alltags oft verschlossen ist.

Treffpunkt: Sonntag, 14.Oktober 2018, 8:45 – 17:30 Uhr
von Jettenbach Bahnhof bis Polling

Detailprogramm

Der Pilgerweg führt uns auf den Spuren eines alten Wallfahrtsweges von Jettenbach über Kraiburg, Fißlkling, Guttenburg, Frauendorf, Gröben, Klugham, Grünbach nach Polling.
Nach dem Pilgersegen in der Kirche von Jettenbach gehen wir mit spirituellen Impulsen, Einkehr in Kirchen und Kapellen am Weg knapp 20 km bis Polling, wo nach einer kurzen Kirchenführung als Abschluss ein Sonntagsgottesdienst geplant ist.

Treffpunkt: Sonntag, 14.Oktober 2018 um 8.45 Uhr in Jettenbach Bahnhof

ca. 13.00 Uhr Möglichkeit zur Einkehr/zum Mittagessen im Gasthaus Löw in Frauendorf

Ende: Sonntag, 14.Oktober 2018 gegen 17.30 Uhr nach Kirchenführung und Gottesdienst in der Pfarrkirche Mariä Heimsuchung in Polling.
(Es besteht das Angebot eines Transfers zum Bahnhof Tüßling mit Möglichkeit zur Fahrt mit der DB nach Jettenbach Bahnhof – Tüßling ab: 18.15 Uhr, Jettenbach an: 18.41 Uhr)

Mitzubringen:
Feste Wanderschuhe, Tagesrucksack mit gefüllter Trinkflasche (mindestens 1 l), etwas Brotzeit, Regenjacke, wichtige Medikamente (falls nötig)

Die Pilgerwanderung findet bei jeder Witterung statt.

Stefan Durner, Kirchenplatz 2, 84570 Polling
Pastoralreferent und Pilgerbegleiter Europäische Jakobswege (EJW)
Tel: 08633/310, Email: stefandurner@web.de

Ihre Angaben werden nur zwecks Bearbeitung dieser Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen zum Thema Geschichtstage bei uns gespeichert. Wir geben Ihre Daten nur an die entsprechenden Mitveranstalter der Geschichtstage weiter. Die von Ihnen eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern oder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt... zur Datenschutzerklärung

* Pflichtfelder

Projektpartner

Katholisches Kreisbildungswerk

Einer der Hauptakteure der Erwachsenenbildung mit den Themenfeldern „Sinn und Orientierung“, „Gesellschaft und Leben“, „Kunst und Kultur“, „Weiterbildung und Wissen“ sowie „Gesundheit und Natur“.

© Landkreis Mühldorf a. Inn